Standesamt Dortmund – Mit dem Fahrrad zur Trauung

16-09-17_013-socialmedia

Gerade an ihrem schönsten Tag fahren Brautpaare gern mit einem besonderen Gefährt vor das Standesamt oder die Kirche.

Oldtimer, Stretchlimousine, Mercedes oder ein flotter Sportwagen – die Bandbreite, die ich erlebe ist groß.

Ganz anders der Bräutigam, den ich dieser Tage fotografiert habe. Zur Verblüffung der Verwandten, Freunde und Bekannten, die vor dem Standesamt Dortmund warteten, fuhr er mit seinem Fahrrad vor. Alle, inklusive der Braut, die ein paar Minuten später mit einem Auto vorfuhr, hatten einen riesen Spaß.

Kommentare sind geschlossen